My Dear friends

This site not work anymore .I have a new site and you can go there visit me. I dont go put more post here anymore ... If you like this blog go there .. I will be there for you ... Olá meus queridos amigos ... agora tenho um novo blog Este site nao funcionará mais , tive alguns problemas. Agora tenho um novo endereco de blog. Nao irei mais colocar post neste blog .. Todas as atualizacoes e novidades estarao no outro endereco .. Acessem... estarei lá pra vcssss Se vcs gostaram desse blog irao amar o outro .. mais atualizado e lindo ... Vamos láaaa .... visitem-me lá .. Beijinhos Lili

Tank for everything !!!

melldesofia.blogspot.com

quinta-feira, 4 de fevereiro de 2010

Grey's Anatomy: das Staffelfinale Finale



www.fem.com
Das Finale der fünften Staffel von Grey's Anatomy hatte es in sich. Die fem.com-Redaktion fasst zusammen.

Wir hatten mit vielem gerechnet, damit aber nicht: Dass am Ende der fünften Staffel von Grey's Anatomy auch Georges (T.R. Knights) Leben in Gefahr sein würde, hat die Fans getroffen, wie ein Schlag. O'Malley will plötzlich in den Irak, um Arzt zu werden, seine Kollegen wollen ihn unbedingt mit "einer großen Intervention" davon abbringen. Viel zu spät erfahren sie, dass George der schwer verletzte Patient ist, der von einem Bus mitgeschleift und bis zur Unkenntlichkeit entstellt wurde. Was uns im Gedächtnis bleibt? Die Zahl "007", die George auf Merediths Hand schreibt, sein ungeliebter Spitzname seit der ersten Staffel. Und Merediths Schrei, als sie erkennt, wer vor ihr liegt...

Stirbt Izzy?

Auch Izzys (Katherine Heigl) Situationen spitzt sich während der letzten Szenen zu: Die Krebspatientin, die sich schließlich doch für eine Operation entscheidet, liegt plötzlich leblos in den Armen ihres frisch angetrauten Ehemannes Alex. Ihr Kurzzeitgedächtnis war bei der OP beschädigt worden, Alex' letzte verletztende Worte hatte sie jedoch nicht vergessen. In der finalen Traumsequenz steht Izzy im Abschlussballkleid (aus dem Finale der zweiten Staffel) George in seiner Militäruniform gegenüber. Ein fabelhafter Cliffhänger, der viele Fragen aufwirft: Sterben wirklich beide? Oder kehrt wenigstens einer von ihnen in Staffel sechs zurück?

What A Feeling...

In Vergessenheit gerät bei so viel Drama, dass sich Meredith und Derek ein ganz privates Ehesprechen gegeben haben, das nun auf einem blauen Post It im Ärztespind prangt.

Der Sound zum Finale

Was dagegen nicht in Vergessenheit gerät: Der Soundtrack, der dieses Staffelfinale mit dem Titel "Now or Never" zum sensationellsten aller Zeiten macht. Die ergreifende "Flashdance - What A Feeling"-Version kommt von Hollywood, Mon Amour, der letzte Song "Off I Go" von Greg Laswell.

Nenhum comentário:

Postar um comentário

Minha lista de blogs